Willkommen

 

Die Hütte ist geschlossen!

Wir öffnet wieder am 15 Juni 2018

Achtung!

Alle Klettersteige und Klettergärten im Bereich der Hütte sind noch nicht gewartet! Enormer Schneedruck und Lawinen welche über Klettersteige abgegangen sind lassen befürchten, dass Verankerungen und Stahlseile beschädigt sind! Derzeit ist größte Sorgfalt bei der Benützung angebracht!! 

Eine Benützung der Anlagen erfolg ausschliesslich in Eigenverantwortung!

DER WINTERRAUM BIETET MAXIMAL FÜR 8 PERSONEN PLATZ!

 

DAS SOLSTEINHAUS IM NATURPARK KARWENDEL WELCHES EBENFALLS VON UNSERER FAMILIE BEWIRTSCHAFTET WIRD HAT GEÖFFNET ! Infos dazu unter www.Solsteinhaus.at

Die untenstehenden Bilder stammen aus dem Archiv!

Um Bilder zu vergrössern, einfach anklicken!

 

 

 

LIVEBILD


 

Aktuelle Info

 

Der heutige (22.05.18) Lokalaugenschein in der Rinnengrube am Weg zum Rinnensee brachte folgendes Ergebnis.

In der Südhälfte ( sonnseitig ) liegt in den Karen oberhalb von etwa 2500m mehrheitlich eine geschlossene Schneedecke, lediglich Geländerücken sind zum Teil schneefrei! Der Weg zum Rinnensee wurde durch die ausgeprägte Gleitschneesituation in diesem Winter auf einigen längeren Abschnitten völlig zerstört! In der Nordhälfte beginnt die mehrheitlich geschlossene Schneedecke bereits bei erta 2300m

 

                                                                                                        Im Winterraum stehen 8 Schlafplätze zur Verfügung!

 

 

 

 

Franz-Senn-Hütten Blog

In der Nordhälfte liegt oberhalb von etwa 2300m mehrheitlich eine geschlossene Schneedecke!

Lokalaugenschein in den Rinnengruben am Weg zum Rinnensee am 22.05.18

Die steilen Südhänge sind bis etwa 2500m großteils schneefrei, in den Karen hingegen liegt mehrheitlich eine geschlossene Schneedecke. Die blaue Linie markiert einen der total zerstörten Wegabschnitte!
Durch den enormen Schneedruck wurde der Weg speziell in den steilen Grashängen auf längeren STrecken vollkommen zurstört!
Das Bild veranschaulicht gut die Situation der derzeitigen Schneelag in den Hochkaren oberhalb etwa 2500m
eine ernst zu nehmende Gefahr stellen die ALtschneefelder dar.

Bis zum Beginn der Sommerbewirtschaftung im Juni stellen wir die Aktualisierung unserer Homepage ein.

Abschließend einige Bilder von heute den 29.04.

Derzeitige Schneesituation
Krokuswiese bei der Ober Iss Lam
Ein einsamer Genießer

Wer es drauf hat kann derzeit Schitouren der Superlativer erleben.

Vorausgesetzt man weiß mit den tollen Bedingungen umzugehen! Tageszeit, Höhenlage und Hangeexpositionen sind die Schlüssel zum Hochgenuss!!

Logenplatz
Was will man mehr?

Firn!

Gestern am Ostermontag teils toller Pulver aber auch bereits da und dort Firn!! Alle hier gezeigten Bilder stammen vom 02.04.18