Ab dem 05.10.2014 ist die Hütte bis zum Beginn der Schitourensaison im Februar 2015 geschlossen.

 24.01.2015

Info- Tour in Sache Schneedeckenbeschaffenheit zur Inneren Sommerwand ( Kräulscharte)

Genaue Informationen bitten wir dem Lawinenlagebericht zu entnehmen!

Franz-Senn-Hütte auf Facebook

Grandios was die Natur so alles...
  Grandios was die Natur so alles...
 
zuwege bringt!
  zuwege bringt!
 
In Gipfelhöhe ein Spiel zwischen Licht und Schatten. Unten ein Blick auf die Schneedeckenbeschaffenheit:die roten Pfeile zeigen Stellen mit Triebschnee-Ablagerungen! Solche Stellen sind meist recht störanfällig.
  In Gipfelhöhe ein Spiel zwischen Licht und Schatten. Unten ein Blick auf die Schneedeckenbeschaffenheit:die roten Pfeile zeigen Stellen mit Triebschnee-Ablagerungen! Solche Stellen sind meist recht störanfällig.
 
The Sound of Silence ( Klang der Stille)
  The Sound of Silence ( Klang der Stille)
 
Wir sollten die Zeichen welche uns die Natur liefert (rote Pfeile abgewehte Stellen-blau eingewehte Hangbereiche) auch regristieren- hier die Triebschneeablagerungen gut zu erkennen!
  Wir sollten die Zeichen welche uns die Natur liefert (rote Pfeile abgewehte Stellen-blau eingewehte Hangbereiche) auch regristieren- hier die Triebschneeablagerungen gut zu erkennen!
 
1218126000P1240013.jpg
Aktuelles 
24.01.2015 - The Sound of Silence! Am Spätnachmittag unterwegs zur Inneren Sommerwand!  [mehr]
 
864135280P1190019.jpg
Aktuelles 
21.01.2015 - Laut Lawinenlagebericht vom 21.01.2015 herrscht oberhalb 2000m in allen Hangexpositionen erhebliche Lawinengefahr also die Stufe 3 der fünfteiligen Skala  [mehr]
 
239726392P1020594-1 BA.jpg
Aktuelles 
18.01.2015 - Die Gefahrenstufe 3 erhebliche Lawinengefahr wird in den Interpretationshilfen des eidgenössischen Institutes für Schnee und Lawinenforschung wie folgt beschrieben.  [mehr]
 
Taupunkt