Willkommen

Die Hütte ist geöffnet!

DERZEIT gute Bedingungen auf allen Waderwegen!

Nachfolgende Warnung wurde bereits vor längerer Zeit von uns ins Netz gestellt!

Auf Grund der Ausnahmesituation (enorme Ausaperung) in den Gletscherregionen sollte die damit verbundene Stein und Eisschlaggefahr bei der Tourenwahl berücksichtig werden!

 

 

 

 

LIVEBILD

Corona
Zurzeit gibt es keine besonderen Coronamaßnahmen. Wir stellen wieder Kopfkissen und Decken bzw. Bettdecken zur Verfügung. Ein Hütten- bzw. Seidenschlafsack ist ausreichend. Bitte reisen sie nur gesund an.
There are currently no special corona measures in place. We again provide pillows and blankets or duvets. A hut or silk sleeping bag is sufficient. Please only travel healthy.

 

Franz-Senn-Hütten Blog

Innere Sommerwand am 17.Juni

Die Bedingungen sind derzeit noch sehr gut! Leider muss damit gerechnet werden, dass schon bald die letzte Schneeauflage auf allen Glatschern abschmilzt und damit die Steinschlaggefahr ein ernst zu nehmendes Thema wird!!

Derzeit Bedingungen wie in anderen Jahren gegen Ende Juli!

Schlechte Vorzeichen für die Gletscher!

Bedingunge wie sonst im Juli! Auf den Gletschern tritt stellenweise bereits Blankeis zutage!! 

Auf der Rinnenspitze

Schon bald...

...am 16.06. öffnet die Hütte wieder!

Ein umfangreiches Betätigungsfeld bieten die Alpeiner Berge rund um die Franz Senn Hütte:

Neben der kinderfreundlichen Hüttenumgebung gibt es mehrere Klettergärten, kurze Klettersteige, alpine Kletterrouten, Gletschergipfel, leichte bis anspruchsvolle Bergwanderungen. Unzählige Übungsplätze wurden im laufe der Jahre zu Ausbildungszwecken geschaffen.

Neue Kletterroute in der Südwand des Vorderen Wilden Turm V A0  bzw.VI-
Dem Gletscherrückgang zu verdanken, der neue See am Weg zum Aperen Turm!
Auch das hat das Umfeld der Hütte zu bieten-einige Klettergärten!
Höllenrachen-Klettersteig, ein besonderes wenn auch kurzes  Erlebnis!